Biographie von Nick MacKenzie

Biographie von Nick MacKenzie:

Nick MacKenzie wurde als Nick van den Broecke  am 2. März 1950 in Bandung, Indonesien geboren.
Im Jahr 1958 zog er mit seiner Mutter nach Holland, wo er heute noch lebt.

Die ersten Erfolge als Sänger machte er Mitte der 60-er Jahre, mit einigen kleineren Bands, die vornehmlich Rock´n Roll- Musik spielten.

Im Jahr 1969 schloss sich MacKenzie dann mit ein paar anderen Musikern zu einer Band zusammen, die den Namen „Road“ trug. Auch dort konnte der gittarrespielende junge Sänger mit geballter Kraft  Rock´n Roll-Songs spielen und singen.

Durch die gute Zusammenarbeit mit dem holländischen Produzenten Jack Jersey alias Jack de Nijs konnte die Gruppe im Jahr 1971 einen ersten kleinen Erfolg mit der Single   „Never Leave Me Lonely“ verzeichnen . Die Single-Platte schaffte es auf Platz 15 der Hitparade.

Weitere Singles folgten, mit eher mäßigem Erfolg. Dann im Jahr 1973 gehen die Wege der Gruppe auseinander, da  der Musikgeschmack der einzelnen Bandmitglieder nach einiger Zeit zu stark entgleiste.

 

Solo-Karriere Nick MacKenzie:

Nick MacKenzie hat Glück. Der ehemalige Produzent der „Road“-Gruppe Jack Jersey nimmt nach dem Bruch der Band wieder Kontakt mit MacKenzie auf, um ihn durch eine Solokarriere wieder erfolgreich zu machen, da Jersey ein defintives Potenzial in dem jungen MacKenzie sieht.

Von 1973 bis in die späten 1970er Jahre verzeichnet Nick MacKenzie, unter der Führung von Jack Jersey, einen Hit nach dem anderen.

Seine bekanntesten Songs sind „Juanita“, „Peaches On A Tree“ oder aber auch der Song „ One is One“.

Im Jahre 1980 kann MacKenzie unter dem Label Telefunken mit „ Hello Good Morning“ in Deutschland einen erneuten Hit erzielen.

Danach wird es ruhiger um Nick MacKenzie. Seine Karriere als Sänger scheint vorbei zu sein.

Doch er gibt nicht auf, versucht weiterhin, durch Platten-und CD-Veröffentlichungen bei verschiedenen Labels, aktiv zu bleiben.

Bis Mitte der Neunziger Jahre tingelt MacKenzie durch Deutschland und die Niederlande, absolviert kleinere Tourneen und einige Rundfunk-und TV-Auftritte.

Im Jahr 1996 versucht er mit der CD „ The Best and More Today“, die von Koch veröffentlicht wird, ein Comeback in Holland.

Doch MacKenzie scheitert, die Comeback-CD floppt.

Danach wird es wieder ruhiger um Nick, obwohl er trotz allem nicht aufgibt und weiterhin versucht, durch CD-Veröffentlichungen auf sich aufmerksam zu machen!

Im Jahr 2001 bringt Nick MacKenzie unter dem Label HellaMusic in Bremen 2 neue Alben heraus, die er sowohl im Deutschen als auch im Holländischen TV und Rundfunk vorstellt.

Bis 2010 bleibt MacKenzie bei HellaMusic, dann wechselt er zu einem anderen Management unter dem Namen Johmborecords, das sich in Holland befindet.

Dort veröffentlicht er seit  2010 seine neuen Tonträger.

Sein neuestes Werk heißt „Mystique“, auf dem er sich ausschließlich dem Country-Rock widmet, erschienen im September 2010, erhältlich bei Johmborecords und seit Dezember 2013 auch hier auf dem Nick MacKenzie Blog.

12 Gedanken zu „Biographie von Nick MacKenzie

  1. toll gemacht.hab Nick früher geliebt und mache es heute noch.würde ihn gerne nochmal live sehen. Weis aber nicht wo er tourt. Schade eigentlich. : (.

    • Hallo Sylvia,

      danke für den Kommentar.

      Ich liebe die Musik von Nick auch sehr und dieser Blog ist sozusagen meine Hommage an einen großartigen Künstler.

      Nick hat momentan leider keine Auftritte.

      Aber wenn er einen Auftritt hat, wird das Event hier auf dem Blog veröffentlicht. 🙂

      Wenn Sie mehr über Nick erfahren, stöbern Sie im Blog oder kontaktieren Sie mich per Mail, wenn Sie noch etwas wissen wollen. 🙂

      Meine Mailadresse ist

      m-schmeizl@web.de

      Wenn Sie Nick für einen Auftritt buchen möchten, bitte über die Seite „Buchungen“ oder Sie wenden sich per E-Mail an mich.

      Danke für Ihren Besuch 🙂

      Liebe Grüße

  2. Hallo Manuel, schön das du mir geantwortet hast. Ich würde gerne noch mehr über das Leben von nick erfahren. Leider ist er mir in den Jahren wo er in den Medien nicht so präsent war einiges entgangen. Vielleicht kann man Nick ja aich mal persönlich kennenlernen. Wäre schön. Aber eins noch 🙂 🙂 Happy Birthday Nick 🙂 🙂 L.G.

    • Hallo Sylvia 🙂

      Sehen Sie sich mal den neuesten Beitrag auf der Startseite an:

      Wenn Sie Nick für einen Auftritt buchen wollen, können Sie mit ihm über diese Kontaktadresse in Kontakt treten.

      Oder wenn Sie einfach Fragen haben an Nick 🙂

      Die aktuellen CD´s von Nick können auf dem Blog unter „Shop“ bestellt werden ( momentan nur seine 2010 erschienene CD „Mystique“,
      seine neueste CD „Mystery“ von 2013 wird eventuell auch bald hier erhältlich sein)

      Sie können diese 2 Cd´s aber auch über http://www.johmborecords.com bestellen.

      Wenn Sie jemanden kennen, der Nick auch gerne auf einer Feier oder auf einem Event LIVE erleben möchte, wenden Sie sich bitte an mich!

      Ich hoffe, es macht Ihnen Spaß, auf dem Blog zu stöbern. 🙂

      Tragen Sie doch Ihre E-Mail-Adresse rechts unten bei dem “ Follow Plugin“ ein, dann bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand,
      was Nick betrifft. 😉

      Bis Bald

      Liebe Grüße
      Manuel

  3. Hallo liebes Team,
    ich hoffe ihr könnt mir weiter Helfen? Ich heisse Denise und bin aus Hamburg mein Vater heisst Bernd Ruttluff er hat damals viel mit Jack Jersey und Nick viel zusammen gearbeitet und ich als Kind habe viel mit erlebt aber da ich leider nur schwache Erinnerungen habe. Leider gibt es nicht mehr den laden in Altona “Fappant” wo die beiden oft aufgetretten sind. Ich weiss das die beiden enge freunde waren von mein Vater da mein ´Vater im Jahr 2000 gestorben ist leider würde ich gerne mehr erfahren über die Kindheit und über mein Vater was er alles gemacht hat. Ich würde mich freuen wenn Nick sich melden würde da es ewig her ist und vielleicht kann es sich erinnern an mich. Liebe grüße und trotzdem ein Danke schön.

    • Hallo Denise Müller,

      Ich bin mit Nick MacKenzie in persönlichem Kontakt und werde ihn nachher anrufen und fragen, ob er den Namen Bernd Ruttluff noch kennt 🙂

      Ich melde mich dann wieder

      Ich hoffe, dass Ihnen der von mir für Nick erstellte Blog gefällt 🙂

      Bis später ! 🙂

      Freundliche Grüße

      Manuel Schmeizl
      Admin Nick MacKenzie Blog

      • Hey Manuel,
        der Blog ist echt klasse habe es jetzt erst gesehen das sie mir zurück geschrieben haben 🙂 Liebe Grüße Denise

        Ps.: Danke das sie ihn fagen!!!!

        • Hallo Denise

          dankeschön für das Kompliment 🙂

          Ich habe Nick gefragt, aber leider weiß er da nichts mehr von damals.

          Er hat das damals gar nicht erfahren, als Ihr Vater gestorben ist, hat er zu mir gesagt.

          Ich kann Ihnen gerne die Telefonnummer von Nick MacKenzie geben, wenn Sie möchten.

          Ich weiß ja nicht, ob Sie auch ein Fan von Nick und seiner Musik sind.

          Ich hoffe jedenfalls, dass Sie meinen Blog über Nick ein bisschen weiterverfolgen 🙂

          Liebe Grüße,

          Manuel Schmeizl

          • Ohhh ja das ist super lieb ich hätte gerne seine Nummer. Na klar schon als Kind War ich ein Fan von ihm und Jack ich kannte die beiden halt und Georg Becker mit den bin ich aufgewachsen und hatte und bzw habe ich noch Erinnerungs Fotos wo ich so klein War. Sowas vergisst man nicht. Liebe grüße Denise und vielen dank das sie mir so helfen konnten.

          • okay ich schicke Ihnen die Nummer später per E-Mail, Denise 🙂

            ich hätte eine Frage:

            Sie müssen wissen, dass Nick momentan nach Auftritten in Deutschland sucht und ich ihm dabei helfe.

            Haben Sie vielleicht noch Kontakte zu Konzertagenturen und Veranstaltern, wo man Nick eventuell unterbringen könnte?

            Oder wollen Sie Nick vielleicht sogar selbst für einen Auftritt auf einem anstehenden Fest oder so buchen?

            Danke im Voraus für Ihr Interesse an Nick MacKenzie. 🙂

            Lg Manuel

  4. hey Manuel,
    ich danke ihnen von Herzen das ist so super meine email addresse ist deniseml306@gmail.com ich freue mich auf die nummer.

    ja ich könnte da bestimmt was machen und mich auch um hören da ich im Altenheim arbeite und paar Bewohner die lieder auch kennen kann ich ´da was organiesieren. Und die würden sich sehr freuen.

    Liebe grüße Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.